Bistrotisch

Der Bistrotisch besteht aus 2 Paletten. Die Oberseite wurde mit Leisten geschlossen, geschliffen und geölt.

Insektenhotel Fehrenbach

Das Insektenhotel Fehrenbach wurde maßgefertigt für den Einbau in Regale aus Edelstahl.

Die Konstruktion ist umrandet mit 3cm starke Bretter und kann beidseitig von Insekten genutzt werden.

Das Hotel bietet Faltern, Wildbienen und anderen Insekten ein Zuhause

Holzregale

Wir fertigen Holzregale nach Kundenwunsch in folgenden Ausführungen:

  • Regalstützen aus Kantholz 40/40 mm, gehobelt
  • Regalböden aus Fichte 3-Schicht 19 mm, alle Oberflächen roh ohne Endbehandlung
  • Auflage der Regalböden auf Leisten fest verschraubt

Palettenmöbel

Der Paletten-Stehtisch besteht aus 4 Paletten. Die Oberseite und die Ablage wurde mit Leisten geschlossen, geschliffen und geölt.

Möbel

Der runde Tisch aus Buchenholz wurde nach Jahrzenten aus einer Scheune befreit, komplett zerlegt und wieder neu zusammengebaut. Mit einem Durchmesser von 75cm und einer Höhe von 77cm ist er ideal für dekorative Zwecke geeignet.

Insektenhotel Groß

Das große Insektenhotel mit einem Gesamtgewicht von ca. 120kg bietet zahlreichen verschiedenen Insekten ein Zuhause. Es besteht aus 4 Paletten und Palettenresten und ist mit verschiedenen Materialien gefüllt.

Nisthilfe für Wildbienen

Die Bestäubungsleistung der bedrohten Wildbienen ist höher als die der Honigbiene. Dies macht sie im Garten zu wichtigen „Erntehelfern“.

Verschiedene Wildbienenarten, z.B. Mauerbiene, Maskenbiene oder Löcherbiene nutzen die hohlen Stängel und die Holzgänge als Nistplatz.

Weihnachtsbaum Palette

Die Palette wurde mit Leisten aufgefüllt, geschliffen und geölt. Baumscheiben aus Birkenholz bilden den Weihnachtsbaum und 50 LED-Leuchten lassen den Baum in einem warmen Licht erstrahlen.

Wetterhaus nach Stevenson

Die IntegrA Lahr fertigt in der eigenen Werkstatt ein Wetterhaus nach Stevenson. In Zusammenarbeit mit der Fa. Reedu GmbH & Co.KG wurde das Wetterhaus im Rahmen des 3. Social Hackathon mit elektronischen Sensoren aus der sense box ausgestattet. Eine Photovoltaikzelle und ein LoRaLan Netzwerk ermöglichen einen komplett unabhängigen Betrieb. Das Wetterhaus wurde auf dem Betriebsgelände der IntegrA Lahr aufgestellt.